Smørrebrød Rotgarnelen auf Kaiserschoten

Smørrebrød ist typisch dänisch! Und diese kleinen Kunstwerke werden gern auf Empfängen und kleinen Festen serviert. Mit Hummer, Garnelen oder Krebsfleisch serviert schmecken sie fantastisch nicht nur edel zum Gläschen Champagner sondern auch zum kühlen Bier. Skål!

Personen
4
Zeit
20 Min.
Schwierigkeit
Bewertung

Zubereitung:

  1. 1

    Die tiefgefrorenen argentinischen Rotgarnelen Pomodori del Sole aus der Verpackung nehmen und zugedeckt im Kühlschrank auftauen lassen. Das Basilikum Pesto auftauen lassen.

    
  2. 2

    Die Kaiserschoten in einem Topf mit leicht gesalzenem Wasser ca. 3 Minuten kochen. Dann in kaltem Wasser abschrecken und beiseite stellen.

    
  3. 3

    Den Salat und den Kerbel abbrausen und trocken tupfen. In mundgerechte Stücke zupfen.

    
  4. 4

    In einer Pfannen einen Tomaten-Buttertropfen erhitzen und die argentinischen Rotgarnelen Pomodori del Sole von beiden Seiten bei mittlerer Hitze ca. 7 Minuten braten. Danach die restliche Butter über den Garnelen schmelzen lassen.

    
  5. 5

    8 Scheiben Ciabatta schneiden, den Rest zurück in die Truhe legen. Die Scheiben im Toaster knusprig toasten.

    
  6. 6

    Die Brotscheiben buttern und mit Salat, Kaiserschoten und Rotgarnelen belegen. Mit Pesto, gezupften Kerbelblättchen und Sprossen üppig dekorieren. Mit groben buntem Pfeffern aus der Mühle würzen.

    

Zutaten für 4 Personen:

  • 8 Stck Argentinische Rotgarnelen "Pomodori del Sole"
  • 150 g Kaiserschoten
  • 8 Scheibe(n) Chia Dinkel-Ciabatta
  • 50 g Basilikum-Pesto
  • 4 Blätter Lollo Rosso
  • 2 EL Gesalzene Butter
  • Kerbel und Sprossen zur Deko
  • Grober bunter Pfeffer

Was sagen Sie zu diesem eismann-Beitrag?

Um einen Kommentar abzugeben bitte einloggen oder registrieren.

Kommentare

Für diesen Artikel sind leider noch keine Kommentare verfügbar. Seien Sie der erste, der diesen Artikel kommentiert.