Vertrauen ist gut, Kontrolle schmeckt besser


Echter Genuss braucht echte Qualität

Deswegen arbeiten wir bei eismann konsequent nur mit hochwertigen Rohstoffen, deren Herkunft wir aufs Sorgfältigste prüfen. Die für unsere Geflügelprodukte verwendeten Hähnchen beispielsweise stammen von der Futtermühle bis zum Endprodukt aus ausgewählten Partnerbetrieben.

Geflügel aus Deutschland

Unsere Hähnchenkeulen stammen, wie viele unserer Geflügelprodukte, aus Deutschland und werden strengen mikrobiologischen und chemischen Analysen unterzogen. So können Sie unser Geflügel stets mit gutem Gefühl genießen. Geflügelkreationen wie unsere ungewürzten Hähnchenkeulen sorgen immer wieder für einzigartige Geschmackserlebnisse.

Besondere Technik

Eine besondere Verarbeitungstechnik ermöglicht, dass unsere Keulen nicht geschnitten werden müssen. Für einen optimal knusprigen Genuss wird die Haut der vollfleischigen, saftigen Keulen per Hand glatt gezogen.

Würziger Tipp

Neben klassischen Kräutern wie Rosmarin, Thymian und Oregano lieben Hähnchenkeulen auch exotische Gewürze wie Chili und Curry.

Was sagen Sie zu diesem eismann-Beitrag?

Um einen Kommentar abzugeben bitte einloggen oder registrieren.

Kommentare

Für diesen Artikel sind leider noch keine Kommentare verfügbar. Seien Sie der erste, der diesen Artikel kommentiert.