30.10.2013

Abenteuerspielplatz nimmt erste Formen an


In Tambach-Dietharz haben die Bauarbeiten für den neuen Abenteuerspielplatz begonnen. Vor Ort überzeugten sich Eismänner der Niederlassungen Arnstadt und Sangerhausen von den Gegebenheiten  - und packten auch kräftig mit an.

Die Gruppe wurde durch die Räumlichkeiten geführt, bekam einen guten Eindruck vor Ort und lernte auch einige der kranken Besucher kennen - und kann nun selber einschätzen, wie die tapferen Kinder mit ihrer Krankheit umgehen. Danach ging es nach draußen zu dem Ort, für den alle Eismänner und eismann die letzten Monate gearbeitet haben: Der Abenteuerspielplatz! Die Eismänner ließen es sich auch nicht nehmen, gleich mal mit anzupacken. Es wurde geschleppt, geschraubt und geschaufelt.

Entsprechend zufrieden verließ die Gruppe das Hospiz dann auch wieder - mit gutem Gewissen, dass sich die Arbeit der letzten Monat für den guten Zweck auch gelohnt hat.

Drucken Versenden


Art-Nr.:

()

In den Warenkorb

Zufällige Artikel aus dieser Kategorie:

15.05.2014
Kategorie: Aktuelles

„Die Zufriedenheit der Kunden an erster Stelle“

09.04.2015
Kategorie: Aktuelles

Jetzt ist wieder Spargelzeit