15.04.2014

Der Eismann auf dem Schulhof


Wenn die Schule ruft, kommt der Eismann: Als die Grundschule Birth (in der Nähe von Wuppertal) bei eismann anrief und fragte, ob nicht mal ein Eismann vorbei kommen und Eis an die Kinder verteilen könnte, machte Eismann Rüdiger Schlenker sofort Nägel mit Köpfen und fuhr kurzerhand zwei Tage später bei der Schule in seinem Gebiet vorbei.  

Dort erwarteten ihn schon die 300 Kinder und 50 Erwachsenen auf die vom Eismann verteilten Regenbogenstiele und Big Chocs. Schöne Fotos, die dabei entstanden sind – und so ein eismann-LKW auf einem Schulhof sieht doch immer klasse aus! Glückliche Gesichter sind da doch vorprogrammiert.

Drucken Versenden


Art-Nr.:

()

In den Warenkorb

Zufällige Artikel aus dieser Kategorie:

12.03.2014
Kategorie: Aktuelles

Lachs beliebtester TK-Fisch der Deutschen

20.04.2015
Kategorie: Aktuelles

Muttertag und wie man ihn gemütlich feiert