17.02.2015

So kommen Sie gut durch den Winter


Gesund durch die kalte Jahreszeit mit Suppentöpfen - klingt komisch, ist aber so. Wir erklären, warum.

Wenn es draußen so richtig ungemütlich ist, die Temperaturen sinken und es schnell dunkel wird, haben wir oft Heißhunger auf richtig Deftiges. Und das hat seinen guten Grund: Bei niedrigen Temperaturen benötigt der Körper eine ergänzende Zufuhr an Energie, um unsere Körpertemperatur aufrecht zu erhalten.

Hülsenfrüchte als Basis von Suppen geben dem Essen viel pflanzliches Eiweiß und die ballaststoffreiche Kost macht richtig satt. Diabetiker profitieren davon, denn die Kohlenhydrate werden nur langsam vom Blut aufgenommen.

Gerade im Winter sind Broccoli, Rosenkohl, Kohlrabi und Blumenkohl die besten Vitamin C Lieferanten. Und mit Tiefkühlgemüse ist man immer auf der sicheren Seite, was die Frische angeht. Mit einem deftigen Rosenkohleintopf verscheucht man gleich den Winterblues. Den Link zum Rezept finden Sie hier direkt unter diesem Artikel.

Wir wünschen Ihnen einen guten Appetit beim Gesund-bleiben.

Drucken Versenden


Passende Produkte:

Buntes Linsengemüse
Art-Nr.: 8859

Buntes Linsengemüse

6.95 € (1000 g)
6.95 € je 1000 g

Eine besondere Gemüsemischung aus Bohnen und Karotten mit gegarten Linsen und vorgebackenen Kartoffelwürfeln in feiner Tomatensoße.

Zum Produkt

Kräftige Linsensuppe
Art-Nr.: 7947

Kräftige Linsensuppe

7.50 € (800 g)
9.38 € je 1000 g

Ein traditioneller Eintopf: Linsensuppe mit Gemüse, Kartoffeln, Speck und einer kleinen Bockwurst.

Zum Produkt

Erbsensuppe
Art-Nr.: 7352

Erbsensuppe

6.95 € (1600 g)
4.34 € je 1000 g

Dieser klassische Erbseneintopf schmeckt besonders kräftig nach Erbsen und besticht durch seine leichte Specknote.

Zum Produkt


Zufällige Artikel aus dieser Kategorie:

15.11.2012
Kategorie: Ernährung

Richtig auftauen: Was ist dabei zu beachten?

25.09.2013
Kategorie: Ernährung

Rote Früchte