24.12.2013

Tipps für ein "schlankes" Weihnachten


Die Weihnachtszeit ist eine kulinarische Zeit und keiner will auf die vielen Köstlichkeiten verzichten. Müssen Sie auch nicht - und mit ein paar Tipps, vermeiden Sie auch das zusätzliche "Hüftgold".

Wichtig ist: Der Genuss sollte vor allem im Vordergrund stehen. Und damit Sie ohne schlechtes Gewissen genüsslich zugreifen können, hier ein paar Tipps für ein fröhliches Weihnachtsfest:

  • Trinken Sie vor den Mahlzeiten ein Glas Wasser. Es fördert den Stoffwechsel und senkt den Appetit.
  • Stellen Sie die Kekse nicht den ganzen Tag auf den Tisch, sondern planen Sie eine bestimmte Uhrzeit am Tag dafür ein.
  • Setzen Sie sich gemeinsam zu den Mahlzeiten an den Esstisch, so verhindern Sie unkontrolliertes Essen vor dem Fernseher.
  • Nehmen Sie sich 2 Stunden am Tag Zeit, um einen ausgiebigen Spaziergang zu machen. So müssen Sie sich keine Sorgen um lästigen Hüftspeck machen und es ist gut für Ihre Gesundheit.
  • Planen Sie Ihren Tag, wenn Sie z.B. abends ein Festmenü genießen wollen, frühstücken Sie einfach etwas weniger oder lassen Sie das Frühstück einfach aus.

Genießen Sie also einfach die festliche Zeit mit Ihrer Familie und Freunden und freuen Sie sich auf die vielen Leckereien.

Drucken Versenden


Art-Nr.:

()

In den Warenkorb

Zufällige Artikel aus dieser Kategorie:

16.07.2014
Kategorie: Ernährung

Voll im Trend: Smoothies

04.03.2014
Kategorie: Ernährung

Salze - unsere kleine Bilderfibel