21.01.2014

Wintergemüse: Gemüse aus der Region


Wintergemüse - es wärmt uns in der kalten Jahreszeit und stärkt das Immunsystem. Ein typisches Wintergemüse ist der Grünkohl - der alles andere als "altbacken" ist.

Die Grünkohlsaison beginnt ab November, wenn der erste Frost über die Felder geht. Denn durch das natürliche "Schockfrosten" verliert der Grünkohl seine Bitterstoffe und entfaltet seinen herb-süßen Geschmack.

Besonders in Norddeutschland ist die Grünkohlsaison sehr beliebt und blickt auf eine lange Tradition zurück. Das klassische norddeutsche Grünkohlgericht ist sehr herzhaft-deftig mit rustikalen Wurstspezialitäten, wie Pinkel.

Mittlerweile werden jedoch immer mehr leichtere Grünkohlrezepte nachgefragt, wie roh als Salat oder in einer köstlichen Lasagne. Wir empfehlen Ihnen daher unseren Grünkohl, bereits fertig zum individuellen weiterverarbeiten.

Drucken Versenden


Passende Produkte:

Grünkohl
Art-Nr.: 5180

Grünkohl

8.90 € (2500 g)
3.56 € je 1000 g

Das grüne Gemüse für das ganze Jahr: Herzhaft kräftiger Grünkohl, grob gehackt. Ein Klassiker als Geheimtipp der modernen Küche!

Zum Produkt

Westfälischer Grünkohleintopf mit Räucherenden

8.95 € (1200 g)
7.46 € je 1000 g

Eintopf mit Tradition: Grünkohl, Kartoffeln, geräucherter Speck und Zwiebeln, mit zwei Räucherenden.

Zum Produkt


Zufällige Artikel aus dieser Kategorie:

19.11.2013
Kategorie: Ernährung

Wie deftig darf es sein?

08.08.2014
Kategorie: Ernährung

So speisen die Deutschen