Aufgespießt

Das Schönste auf einer Party ist, wenn die Gäste das Buffet plündern und sich wohlwollend über das Essen äußern. Mit diesen raffinierten Spießen, die gut vorzubereiten sind, werden Sie als Gastgeberin glänzen!

Personen
4
Zeit
20 Min.
Schwierigkeit
Bewertung

Zubereitung:

  1. 1

    Die tiefgefrorenen Chicken Chips aus der Verpackung nehmen und ein paar Minuten antauen lassen. Dann in einer Pfanne ausreichend Fett erhitzen und die Chicken Chips bei mittlerer Hitze ca. 8 - 10 Minuten braten. Während der Zubereitung mehrmals vorsichtig wenden. Nach der Zubereitung auf Küchenkrepp abtropfen und etwas abkühlen lassen.

    
  2. 2

    Währenddessen die Tomaten und das Basilikum abbrausen und trocken tupfen. die Blätter vom Basilikum abzupfen, ggf. halbieren. Die Mozzarella Kugeln abtropfen lassen.

    
  3. 3

    Anschließend die Chicken Chips abwechselnd mit Basilikumblättern, Mozzarella-Bällchen und Cherrytomaten, auf kleine Holzspieße stecken.

    

Zutaten für 4 Personen:

  • 16 Stck Chicken Chips
  • 1 Topf Basilikum
  • 16 Kugel Mozzarella
  • 16 Stck kleine Cherrytomaten
  • 16 Holzspieße

Was sagen Sie zu diesem eismann-Beitrag?

Um einen Kommentar abzugeben bitte einloggen oder registrieren.

Kommentare

Für diesen Artikel sind leider noch keine Kommentare verfügbar. Seien Sie der erste, der diesen Artikel kommentiert.