Bratapfel Smoothie

Wenn das ganze Haus wieder nach Bratapfel duftet, dann ist Weihnachten nicht mehr weit! Wir peppen das liebgewonnene Dessert etwas auf und verzaubern jeden Weihnachtstisch.

Personen
2
Zeit
90 Min.
Schwierigkeit
Bewertung

Zubereitung:

  1. 1

    Die Äpfel waschen, entkernen und in Stücke schneiden. Apfelstücke in eine mit Wasser ausgespülte Auflaufform legen.

    
  2. 2

    Honig, Haselnüsse, Rosinen, Zimt und weiche Butter vermischen und auf die Äpfel verteilen.

    
  3. 3

    Die Auflaufform in den Ofen stellen und ca. 40 - 60 Minuten bei 160° C Umluft backen.

    
  4. 4

    Die Äpfel herausnehmen, in ein hohes Gefäß geben, Zitronensaft, Rum und Milch darüber gießen.

    
  5. 5

    Alles mit einem Pürierstab schaumig mixen und auf 4 Gläser verteilen. Je eine Kugel Walnuss Eis hinein geben.

    

Serviertipps

Nach Belieben noch etwas Honig über den Smoothie träufeln. Ohne den Rum ist der Smoothie auch für Kinder ein wahrgewordener Weihnachtstraum.

Zutaten für 2 Personen:

  • 2 EL Rosinen
  • 0.5 TL Zimt
  • 1 EL weiche Butter
  • 2 EL Zitronensaft
  • 6 EL Rum
  • 0.75 l Milch
  • 4 Kugel(n) Walnuss
  • 4 Stck Äpfel
  • 4 EL Honig
  • 3 EL Haselnüsse

Was sagen Sie zu diesem eismann-Beitrag?

Um einen Kommentar abzugeben bitte einloggen oder registrieren.

Kommentare

Für diesen Artikel sind leider noch keine Kommentare verfügbar. Seien Sie der erste, der diesen Artikel kommentiert.