Broccoli mit Kräuterdipp

Broccoli und Tomaten werden in eine fein-würzige Salatcreme gedippt. Dieses sommerliche Gemüse schmeckt köstlich als Vorspeise oder als knackige Beilage auf einem bunten Buffet.
Personen
4
Zeit
30 Min.
Schwierigkeit
Bewertung

Zubereitung:

  1. 1

    In einem großen Topf 2 Liter Wasser zum Kochen bringen, die Broccoli-Röschen hineingeben und ca. 4 Minuten blanchieren.

    
  2. 2

    Den Broccoli abgießen und die Röschen abkühlen lassen.

    
  3. 3

    Die Tomaten waschen und achteln.

    
  4. 4

    Die Sahne steif schlagen und beiseite stellen.

    
  5. 5

    Dill waschen und klein hacken, ebenfalls beiseite stellen.

    
  6. 6

    Sauerrahm und Senf miteinander vermengen, das Kräutersalz, Dill, Petersilie und den Schnittlauch dazugeben und unter die steif geschlagene Sahne heben, vorsichtig verrühren.

    
  7. 7

    Die Salatcreme in ein schönes Schüsselchen füllen und auf einen großen Salatteller stellen. Broccoli und Tomaten rundherum anrichten.

    

Zutaten für 4 Personen:

  • 350 g Broccoli-Röschen
  • 300 g Tomaten
  • 125 ml Sahne
  • 2 EL Kräutersenf
  • 2 Prise Kräutersalz
  • 2 EL Schnittlauch
  • 1 EL Petersilie
  • 1 dl Dill
  • 125 ml Sauerrahm

Was sagen Sie zu diesem eismann-Beitrag?

Um einen Kommentar abzugeben bitte einloggen oder registrieren.

Kommentare

Für diesen Artikel sind leider noch keine Kommentare verfügbar. Seien Sie der erste, der diesen Artikel kommentiert.