Broccoli-Suppe

Gemüse ist eine prima Basis für herzhafte Cremesuppen. Ob Broccoli, Blumenkohl, Möhren oder Spargel - püriert und mit Brühe und Sahne angemacht sind sie eine köstliche Vorspeise oder eine ideale kleine Zwischenmahlzeit.

Personen
4
Zeit
25 Min.
Schwierigkeit
Bewertung

Zubereitung:

  1. 1

    Broccoliröschen und Zwiebeln in einem großen Topf im Öl andünsten.

    
  2. 2

    Die Gemüsebrühe angießen und bei mittlerer Hitze etwa 20 Minuten kochen lassen, bis das Gemüse ganz weich ist.

    
  3. 3

    Den Broccoli mit dem Pürierstab pürieren, mit Muskat, Salz und frisch gemahlenem Pfeffer würzen.

    
  4. 4

    Die Sahne leicht aufschlagen und die Hälfte der Sahne vor dem Servieren unter die Suppe heben.

    
  5. 5

    Die Suppe noch einmal abschmecken und mit der restlichen Sahne und frischem Muskat garniert servieren.

    

Zutaten für 4 Personen:

  • 500 g Broccoli-Röschen
  • 100 g Zwiebelwürfel
  • 1 EL Rapsöl
  • 0.5 l Gemüsebrühe
  • 125 ml Sahne
  • Muskat, Salz, schwarzer Pfeffer

Was sagen Sie zu diesem eismann-Beitrag?

Um einen Kommentar abzugeben bitte einloggen oder registrieren.

Kommentare

Für diesen Artikel sind leider noch keine Kommentare verfügbar. Seien Sie der erste, der diesen Artikel kommentiert.