Butterhefezopf Himbeer Rose

Mit Quark auf dem Frühstücksbrot bekommt der Körper Energie und Frische. Und dieses Multitalent mag es herzhaft, scharf oder mild und süß. So verwandelt mit einem Klacks Honig oder Fruchtaufstrich sein Brot zu einer besonderen Nascherei.
Personen
4
Zeit
20 Min.
Schwierigkeit
Bewertung

Zubereitung:

  1. 1

    Den tiefgefrorenen Butter-Hefezopf aus der Verpackung nehmen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und ca. 30 Minuten antauen lassen. Den Backofen auf 150°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Den Hefezopf im Backofen ca. 45 Minuten goldbraun backen.

    
  2. 2

    4 große Scheiben Hefezopf aufschneiden und jede Scheibe dick mit Speisequark bestreichen. Je ein Teelöffel Fruchtaufstrich mittig auf dem Brot verteilen und mit frischen Himbeeren dekoriert genießen.

    

Zutaten für 4 Personen:

  • 1 Stck Butter-Hefezopf
  • 200 g Speisequark
  • 4 TL Hohoffs No. 01 Himbeer Rosen Fruchtaufstrich
  • 1 Schälchen frische Himbeeren

Was sagen Sie zu diesem eismann-Beitrag?

Um einen Kommentar abzugeben bitte einloggen oder registrieren.

Kommentare

Für diesen Artikel sind leider noch keine Kommentare verfügbar. Seien Sie der erste, der diesen Artikel kommentiert.