Cevapcici Balkantraum

Erinnern wir uns nicht alle an früher? Beim "Jugoslawen" gab es die ersten Cevapcicis. Und typisch für ihn waren die Grillteller auf Holz. Genießen Sie diese Spezialität und denken Sie an die gute alte Zeit!

Personen
4
Zeit
45 Min.
Schwierigkeit
Bewertung

Zubereitung:

  1. 1

    Die Cevapcici etwas antauen lassen.

    
  2. 2

    Die Champignons putzen und die Zucchini in Scheiben schneiden.

    
  3. 3

    In einem Topf das Olivenöl erhitzen und die Tomaten hinzugeben. Alles etwas einreduzieren lassen, kräftig mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken.

    
  4. 4

    Dann die Gemüse-Reispfanne dazu geben und weitere 10 Minuten köcheln lassen. Dabei immer wieder umrühren.

    
  5. 5

    Währenddessen die Cevapcici, die Zucchinischeiben und die Champignons abwechselnd auf den Spieß geben, mit etwas Öl bestreichen und in einer Pfanne zubereiten.

    
  6. 6

    Die Spieße auf eine Paprikaschote stecken und mit dem Reis servieren.

    

Serviertipps

Wer es mag, schneidet noch eine Gemüsezwiebel in Ringe und gibt diese vor dem Servieren darüber.

Zutaten für 4 Personen:

  • 640 g Cevapcici
  • 300 g Champignons
  • 300 g Zuccchini
  • 500 g Gemüse-Reispfanne
  • 500 g Tomaten in Stücke aus der Dose
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer

Was sagen Sie zu diesem eismann-Beitrag?

Um einen Kommentar abzugeben bitte einloggen oder registrieren.

Kommentare

Für diesen Artikel sind leider noch keine Kommentare verfügbar. Seien Sie der erste, der diesen Artikel kommentiert.