Country Brötchen American Style

Während in Amerika gerne Cookies als kleiner Snack zwischendurch gegessen werden, lieben wir Deutschen es doch herzhafter. Das gute Butterbrot bietet alles was der Körper braucht an Kohlehydraten, Fett und Eiweiß. Wenn es dann noch mit Hamburger, Salat und Bacon zubereitet ist, so wird aus dem Snack gleich eine vollwertige Hauptmahlzeit, die super mit ins Büro genommen werden kann.

Personen
2
Zeit
20 Min.
Schwierigkeit
Bewertung

Zubereitung:

  1. 1

    Den Country-Brötchen-Mix ca. 10 Minuten, in dem vorgeheizten Backofen bei 180°C Umluft, aufbacken.

    
  2. 2

    Währenddessen die Rinder-Hacksteak und den Bacon in der Pfanne oder auf dem Grill braten.

    
  3. 3

    Den Salat waschen und trocknen. Paprika waschen, vierteln, putzen und in Streifen schneiden. Brötchen längs halbieren und mit Olivenöl beträufeln.

    
  4. 4

    Die Unterseite mit Römersalat, Rinder-Hacksteak, Bacon und Paprikastreifen belegen. Die Salsasauce darüber geben und mit Jalapenoscheiben garnieren. Die obere Brötchenhälfte darauf legen und leicht andrücken.

    
  5. 5

    Entweder direkt genießen oder in einer Butterbrotdose oder in Folie gewickelt mitnehmen.

    

Serviertipps

Als kleiner Tipp: Schmeckt auch hervorragend mit Hähnchenfleisch oder saftigen Frikadellen.

Zutaten für 2 Personen:

  • 4 Stck Country-Brötchen-Mix
  • 4 Stck Rinder-Hacksteak
  • 8 Scheiben Bacon
  • 4 Blatt Römersalat
  • 1 Stck rote Paprika
  • 4 TL Natives Olivenöl Extra
  • 4 EL Salsa Sauce
  • 2 TL Jalapeno Scheiben

Was sagen Sie zu diesem eismann-Beitrag?

Um einen Kommentar abzugeben bitte einloggen oder registrieren.

Kommentare

Für diesen Artikel sind leider noch keine Kommentare verfügbar. Seien Sie der erste, der diesen Artikel kommentiert.