Fischsüppchen mit Gemüsejulienne

Ein Fest für die Liebhaber von edlem Fisch und Meeresfrüchten. Das speziell zusammengestellte Fischgewürz gibt dem milden Kabeljau und den Riesengarnelen den besonderen Geschmack.

Personen
4
Zeit
20 Min.
Schwierigkeit
Bewertung

Zubereitung:

  1. 1

    Kabeljaufilet und Garnelen nach Packungsanweisung auftauen lassen. Beides waschen und trocken tupfen. Das Fischfilet in mundgerechte Stücke schneiden und bei den Garnelen das Schwanzsegment entfernen.

    
  2. 2

    Fischfond und Weißwein mit Lorbeerblatt und Fisch-Mix Gewürz aufkochen, Gemüsejulienne dazugeben und abgedeckt ca. 3 - 5 Minuten garen.

    
  3. 3

    Fischfilet in die Suppe geben und bei geringer Hitze ca. 5 - 7 Minuten gar ziehen lassen. Riesengarnelen und Fischklößchen zufügen und ebenfalls kurz miterhitzen, aber nicht kochen. Lorbeerblatt entfernen und die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    
  4. 4

    Fischsüppchen in Tellern anrichten, mit Dill garnieren und servieren.

    

Zutaten für 4 Personen:

  • 400 g Kabeljaufilets
  • 12 Stck Riesengarnelen
  • 800 ml Fischfond
  • 100 ml Weißwein
  • 1 Lorbeerblatt
  • 100 g Gärtneringemüse Julienne
  • 8 Stck Fischbällchen
  • Salz, frischer Pfeffer
  • einige Dillspitzen
  • 1 TL Fisch-Mix Gewürzsalz, www.foodexplorer.com

Was sagen Sie zu diesem eismann-Beitrag?

Um einen Kommentar abzugeben bitte einloggen oder registrieren.

Kommentare

Für diesen Artikel sind leider noch keine Kommentare verfügbar. Seien Sie der erste, der diesen Artikel kommentiert.