Frikadellen-Spieße

Im Sommer ist Grillen ist eine tolle Alternative für die ganze Familie zusammen zu essen. Jeder legt das auf den Grill, worauf er Appetit hat und schon geht es los. Ob Frikadellen-Spieße, Steaks oder vegetarische Alternativen die Beilagen wie Kartoffel-, Gurken- oder Tomatensalat schmecken dann allen.

Personen
4
Zeit
20 Min.
Schwierigkeit
Bewertung

Zubereitung:

  1. 1

    Minifrikadellen antauen lassen und falls Holzspieße genutzt werden, diese gründlich wässern.

    
  2. 2

    Paprika waschen, putzen, vierteln und jedes Viertel in drei Stücke schneiden.

    
  3. 3

    Tiroler Speck oder Baconscheiben längs einmal teilen und je eine halbe Scheibe Bacon fest um die Minifrikadellen wickeln.

    
  4. 4

    Nun abwechselnd Frikadelle, Paprika, Frikadelle... auf die Spieße ziehen und knusprig grillen.

    

Serviertipps

Spieße mit Ketchup oder mit verschiedenen Grillsaucen servieren.

Zutaten für 4 Personen:

  • 16 Stck Mini-Frikadellen
  • 1 Stck rote Paprika
  • 8 Scheibe(n) Tiroler Speck oder Bacon
  • 4 Stck Schaschlik-Spieße