Fruchtiger Sommer-Eisbecher

Der Sommer ist die wärmste Jahreszeit und alle freuen sich darauf, draußen im Garten oder auf dem Balkon zu sitzen und die Sonnenstrahlen zu genießen. Man ist locker und das Leben ist leicht und auch so sollten die Mahlzeiten sein, die man im Sommer zu sich nimmt. Da kann auch gern einmal ein Eis zur Hauptmahlzeit werden, gerade, wenn es mit frischen Früchten aus dem Garten serviert wird.

Personen
4
Zeit
30 Min.
Schwierigkeit
Bewertung

Zubereitung:

  1. 1

    Blätterteig, die Him- und Waldheidelbeeren und die Mango-Würfel nach Packungsanweisung auftauen lassen. Eine Muffin Form umdrehen und nun die 4 Rückseiten der Muffin Form von außen mit Butter bestreichen, dann mit etwas Zucker und Mandeln bestreuen.

    
  2. 2

    Blätterteigscheiben halbieren, zu Kreisen (Durchmesser ca. 10 cm) ausschneiden, über die Mulden stülpen, etwas andrücken und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C Ober-/Unterhitze (180 °C Umluft) ca. 15 - 20 Minuten goldbraun backen. Blätterteigschälchen vorsichtig von den Muffin Formen abnehmen, auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

    
  3. 3

    Mango-Würfel pürieren. Beeren waschen und trocken tupfen. Eiskugeln mit Beeren in den Blätterteigschälchen anrichten, auf Teller setzen und mit Mangopüree umgießen. Eisbecher mit Puderzucker bestäuben und servieren.

    

Serviertipps

Nach Wunsch die Blätterteigreste in Streifen schneiden, mit Zucker bestreuen, mit in den Backofen geben und goldbraun backen.

Zutaten für 4 Personen:

  • 2 Scheibe(n) Blätterteig
  • 400 g Mango-Würfel
  • 1 EL Zucker
  • 1 EL Mandelblättchen
  • 125 g Waldheidelbeeren
  • 125 g Himbeeren
  • 4 Kugel(n) Erdbeere
  • 4 Kugel(n) Zitrone
  • Butter zum Einfetten
  • Puderzucker zum Bestäuben

Was sagen Sie zu diesem eismann-Beitrag?

Um einen Kommentar abzugeben bitte einloggen oder registrieren.

Kommentare

Für diesen Artikel sind leider noch keine Kommentare verfügbar. Seien Sie der erste, der diesen Artikel kommentiert.