Geflügel Bratwurstfackel

Ein sommerlich gedeckter Tisch im Garten sorgt für ein herrlich ungezwungenes Ambiente Ihrer Gartenparty. Und wenn auf dem Grill oder dem Feuer die Bratwürstchen brutzeln, dann wird es gemütlich. Probieren Sie unser Rezept aus, es funktioniert auch klasse über einer offenen Flamme wie Stockbrot.

Personen
4
Zeit
20 Min.
Schwierigkeit
Bewertung

Zubereitung:

  1. 1

    Die Holzspieße ordentlich wässern, die Bratwürste auftauen lassen und trocken tupfen.

    
  2. 2

    Den Bacon mit der Rückseite eines Messers dehnen, bis er sehr dünn ist. Eine Seite mit Senf nach Geschmack bestreichen, Würste überlappend mit dem Bacon umwickeln und vorsichtig auf die Spieße stecken. An einer Seite sollte der Spieß noch haltbar sein, wenn er über dem offenen Feuer zubereitet wird.

    
  3. 3

    Leicht mit Paprikapulver bepinseln und grillen.

    

Serviertipps

Mit deftigem Bauernbrot uns selber gemachtem Tomatenketchup servieren.

Zutaten für 4 Personen:

  • 4 Stck BIO Geflügelbratwurst
  • 100 g BIO Bacon, gerne auch von der Pute
  • BIO Dijon Senf, BIO Paprikapulver
  • Längere Holzspieße (wie für Stockbrot oder Schaschlik)