Gegrillte Hähnchenbrust auf Tomatensalsa

Hähnchenbrustfilets sind das A und O einer gesundheitsbewussten Ernährung. Sie liefern wichtige Proteine und Vitamine und sind, im Gegensatz zu vielen anderen Fleischsorten, kaum von Fetteinlagerungen durchzogen.
Personen
4
Zeit
20 Min.
Schwierigkeit
Bewertung

Zubereitung:

  1. 1

    Die Hähnchenbrustfilets auftauen und trocken tupfen.

    
  2. 2

    Die Hähnchenbrustfilets mit einer Marinade aus Olivenöl und BBQ Rub einstreichen und mind. 20 Minuten marinieren.

    
  3. 3

    Die Tomaten waschen, den Strunk abschneiden und fein hacken.

    
  4. 4

    Den Knoblauch und die Zwiebeln pellen und sehr fein gehackt zu den Tomaten geben.

    
  5. 5

    Mit Aceto Balsamico di Modena, etwas Zucker, Salz und frischem Pfeffer abschmecken. Das gehackte Koriandergrün unterheben.

    
  6. 6

    Die marinierten Hähnchenbrustfilets auf dem Grill im mittleren Bereich zubereiten und mit dem Tomatensalsa servieren.

    

Zutaten für 4 Personen:

  • 4 Stck Hähnchenbrustfilet
  • 2 TL BBQ Rub, z.B. Magic Dust
  • 4 EL Natives Olivenöl Extra
  • 4 Stck Tomaten
  • 1 Zehe(n) Knoblauch
  • 2 Stck Schalotten
  • 2 EL Aceto Balsamico di Modena I.G.P.
  • Zucker, Salz, frischer Pfeffer
  • Koriandergrün nach Geschmack

Was sagen Sie zu diesem eismann-Beitrag?

Um einen Kommentar abzugeben bitte einloggen oder registrieren.

Kommentare

Für diesen Artikel sind leider noch keine Kommentare verfügbar. Seien Sie der erste, der diesen Artikel kommentiert.