Grüner Gemüse Salat

Längst ist Gemüse nicht nur eine Beilage. Mit seinen vielen Vitaminen und Nährstoffen ist es eine Quelle für eine ausgewogene Mahlzeit. Und grünes Gemüse ist voll von Ballaststoffen, die darüber hinaus auch noch lange satt machen.

Personen
4
Zeit
20 Min.
Schwierigkeit
Bewertung

Zubereitung:

  1. 1

    Die Haselnüsse hacken und in einer Pfanne duftend rösten, beiseitestellen.

    
  2. 2

    Dann die tiefgefrorene grüne Gemüsemischung mit Graupen in der heißen Pfanne bei mittlerer Hitze für ca. 12 Minuten garen, dabei mehrmals umrühren.

    
  3. 3

    Aus Essig, Öl, Salz und frischem Pfeffer mit etwas Wasser in einer Salatschüssel eine Vinaigrette rühren. Warme Gemüsemischung in die Vinaigrette geben, umrühren und abkühlen lassen.

    
  4. 4

    Den Dill waschen, trocknen und fein hacken.

    
  5. 5

    Den Salat mit Hüttenkäse, Dill, und Haselnüssen dekoriert servieren.

    
  6. 6

    Hübsch sieht es aus, wenn auf der Portion noch eine Rispe Tomaten liegt, die vorher in der Pfanne in Öl angeschmort ist.

    

Zutaten für 4 Personen:

  • 1000 g Grüne Gemüsemischung mit Graupen
  • 50 g Haselnüsse
  • 1 Bund Dill
  • 3 EL Kräuteressig
  • 3 EL Rapsöl
  • 400 g Hüttenkäse
  • ggf. Rispentomaten