Grüner Salat mit Couscous

Couscous stammt aus der nordafrikanischen Küche und besteht aus Hartweizengrieß. Es wird als Hauptspeise oder Beilage genutzt und kann mit zahlreichen Zutaten vermischt zubereitet werden. Hier eine sommerliche Variante mit Blumenkohl, grünem Spargel und Bohnen.

Personen
4
Zeit
30 Min.
Schwierigkeit
Bewertung

Zubereitung:

  1. 1

    Den Couscous 15 Minuten in kaltem Wasser einweichen lassen und danach in einem Sieb abtropfen lassen.

    
  2. 2

    In der Zwischenzeit einen großen Topf mit Salzwasser und dem Zitronensaft zum Kochen bringen, das Gemüse hinzufügen und ca. 10-15 Minuten blanchieren. In Eiswasser abschrecken und gut abtropfen lassen.

    
  3. 3

    Das fertige Gemüse und den Couscous mit dem angetauten Knoblauch, dem Essig und dem Olivenöl vermischen, mit Salz und Pfeffer würzen.

    
  4. 4

    Vor dem Servieren den Fetakäse über den Salat bröckeln.

    

Zutaten für 4 Personen:

  • 80 g Instant Couscous
  • 300 g Blumenkohl
  • 500 g Grüner Spargel
  • 300 g Prinzessbohnen
  • 0.5 Stck Zitrone
  • 20 g Knoblauchwürfel
  • 4 EL Aceto Balsamico di Modena I.G.P.
  • 50 ml Natives Olivenöl Extra
  • 80 g Feta
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • Salz

Was sagen Sie zu diesem eismann-Beitrag?

Um einen Kommentar abzugeben bitte einloggen oder registrieren.

Kommentare

Für diesen Artikel sind leider noch keine Kommentare verfügbar. Seien Sie der erste, der diesen Artikel kommentiert.