Hähnchen trifft Spargel

Sie wollen mal eine Abwechslung zum klassischen Spargelgericht mit Kartoffeln, Sauce Hollandaise und Schinken? Dann ist dieses Rezept genau das Richtige: Ein kulinarisches Highlight für alles Spargel-Fans!

Personen
4
Zeit
20 Min.
Schwierigkeit
Bewertung

Zubereitung:

  1. 1

    Die Hähnchenfiletspitzen und den Spargel auftauen lassen.

    
  2. 2

    2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und die Hähnchenfiletspitzen und die Spargelstangen goldbraun braten.

    
  3. 3

    Eine Vinaigrette aus Essig, dem restlichen Öl, 2-3 EL Wasser, Salz und Pfeffer rühren.

    
  4. 4

    Die Zwiebel schälen und in die Soße hinein reiben

    
  5. 5

    Das hartgekochte Ei und die Gewürzgurke in feine Würfel schneiden. Den Kerbel fein hacken. Alles unter die Soße rühren und mit Salz und frischem Pfeffer abschmecken.

    
  6. 6

    Die Hähnchenfiletspitzen und den Spargel auf einem schönen Teller anrichten, die Vinaigrette darüber geben und servieren.

    

Zutaten für 4 Personen:

  • 8 Stck Gegarte Hähnchen-Filetspitzen
  • 12 Stck Stangenspargel
  • 4 EL Öl
  • 1 Ei, hartgekocht
  • 2 Gewürzgurken
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Essig
  • 2 EL Kerbel
  • Salz und frischen Pfeffer

Was sagen Sie zu diesem eismann-Beitrag?

Um einen Kommentar abzugeben bitte einloggen oder registrieren.

Kommentare

  • SCHmeckt sehr gut

  • SCHmeckt sehr gut

  • SCHmeckt sehr gut