Hähnchen-Vollkorn-Sandwich mit Bacon, Eisbergsalat und Spiegelei

Dem Belag für ein Sandwich sind keine Grenzen gesetzt. Diesem Rezept gibt das Spiegelei den besonderen Pfiff. Das Hähnchen-Schnitzel lässt sich auch durch ein Schweineschnitzel oder eine Fischschnitte austauschen. Je nach Geschmack. Guten Appetit!

Personen
4
Zeit
30 Min.
Schwierigkeit
Bewertung

Zubereitung:

  1. 1

    150 g Frischkäse mit Kräutern verrühren und mit Salz und frischem Pfeffer würzen. Paprika in kleine Würfel schneiden und ebenfalls mit 150 g Frischkäse verrühren.

    
  2. 2

    Speck in einer beschichteten Pfanne knusprig braten, herausnehmen und auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Hähnchenschnitzel mit Öl in das verbliebene Bratfett geben und die Hähnchenschnitzel von beiden Seiten ca. 10 Minuten braten. Salat waschen und trocken tupfen.

    
  3. 3

    4 Scheiben Sandwichtoast mit Kräuterfrischkäse, 4 Scheiben mit Paprikafrischkäse und die restlichen Toastscheiben mit dem restlichen Frischkäse bestreichen.

    
  4. 4

    Eier aufschlagen und in erhitzter Butter zu Spiegeleiern braten. Sandwiches wie folgt belegen: Brotscheiben mit Kräuterfrischkäse, Salat, Bacon, Brotscheiben mit Paprikafrischkäse, Hähnchenschnitzel, Spiegelei, und mit den übrigen Brotscheiben abdecken. Sandwiches diagonal halbieren, evtl. mit Holzspießen fixieren und zum Mitnehmen verpacken.

    

Zutaten für 4 Personen:

  • 450 g Frischkäse
  • 1 EL 8 Gartenkräuter
  • Salz, frischer Pfeffer
  • 50 g geröstete Paprika (Glas)
  • 200 g Frühstücksspeck oder Baconscheiben
  • 4 Stck Hähnchenschnitzel "Wiener Art"
  • 1 EL Pflanzenöl
  • 8 Blätter Eisbergsalat
  • 12 Scheibe(n) Vollkorn-Sandwichtoast
  • 4 Stck Eier
  • 1 EL Meersalzbutter

Was sagen Sie zu diesem eismann-Beitrag?

Um einen Kommentar abzugeben bitte einloggen oder registrieren.

Kommentare

Für diesen Artikel sind leider noch keine Kommentare verfügbar. Seien Sie der erste, der diesen Artikel kommentiert.