Hähnchenbrust im BBQ-Style

Hähnchen - das eiweißreiche, trendige Fleisch, ideal für feine Grillgerichte. Mit Räucherholz indirekt auf Ihrem Grill vorbereitet und mit BBQ- Sauce bepinselt entfachen Sie die Leidenschaft zum Outdoor-Grillen.

Personen
4
Zeit
20 Min.
Schwierigkeit
Bewertung

Zubereitung:

  1. 1

    Die Hähnchenbrustfilets auftauen lassen, trocken tupfen.

    
  2. 2

    Frischen Pfeffer, Paprikapulver und Zucker vermischen und das Fleisch damit rundherum einreiben.

    
  3. 3

    Den Grill vorbereiten und eine maximale Temperatur von ca. 120° C einregeln ( indirektes Grillen)

    
  4. 4

    Das Räucherholz in die Glut legen und sobald sich der erste Rauch gebildet hat, die Hähnchenbrustfilets in den indirekten Grill-Bereich legen und den Deckel schließen.

    
  5. 5

    Nach ca. 10 Minuten das Fleisch mit der Steakhouse Sauce bepinseln und zu Ende garen.

    
  6. 6

    Die Hähnchenbrustfilets sind bei einer Innentemperatur von ca. 75°C gar.

    
  7. 7

    Nun kurz ruhen lassen und mit zusätzlicher Steakhouse Sauce servieren.

    

Serviertipps

Schmeckt auch super in Streifen geschnitten und mit Salat im Fladenbrot angerichtet. Dann mit Kräuterdipp oder Guacamole servieren.

Zutaten für 4 Personen:

  • 2 TL Zucker
  • 100 ml Steakhouse Sauce
  • Grillkohle und Räucherholz, z.B. Kirschbaum
  • 4 Stck Hähnchenbrustfilet
  • 1 TL Frischen Pfeffer
  • 1 TL Paprikapulver, rosenscharf

Verwandte Nachrichten

Was sagen Sie zu diesem eismann-Beitrag?

Um einen Kommentar abzugeben bitte einloggen oder registrieren.

Kommentare

Für diesen Artikel sind leider noch keine Kommentare verfügbar. Seien Sie der erste, der diesen Artikel kommentiert.