Heiße Liebe

Ein Klassiker für Verliebte ist der Heiße-Liebe-Becher. Er besteht aus Vanilleeis mit einer erwärmten Himbeerensauce und süßen Himbeeren, er schmeckt außerordentlich fein.
Personen
4
Zeit
30 Min.
Schwierigkeit
Bewertung

Zubereitung:

  1. 1

    Für die warme Himbeersauce 2/3 der Himbeeren in einen großen Topf geben und Puderzucker, Zitronensaft sowie Orangenlikör dazumischen. Alles ca. 10 Minuten köcheln lassen.

    
  2. 2

    Anschließend die heiße Himbeermasse durch ein Sieb streichen.

    
  3. 3

    Nun die restlichen ganzen Himbeeren zur Masse geben, noch einmal kurz aufkochen lassen und in 4 Dessertschüsselchen füllen.

    
  4. 4

    Danach auf jedes Dessert eine große Kugel Vanille-Bourbon-Eis geben.

    
  5. 5

    Das Dessert mit Waffelherzen und roten Weingummis dekoriert servieren.

    

Zutaten für 4 Personen:

  • 5 Kugel(n) Vanille-Bourbon
  • 500 g Himbeeren
  • 80 g Puderzucker
  • 2 TL Zitronensaft
  • 1 EL Orangenlikör
  • 4 Stck Waffelherzchen
  • Rotes Weingummi

Was sagen Sie zu diesem eismann-Beitrag?

Um einen Kommentar abzugeben bitte einloggen oder registrieren.

Kommentare

Für diesen Artikel sind leider noch keine Kommentare verfügbar. Seien Sie der erste, der diesen Artikel kommentiert.