Himbeerjoghurt mit Kokospralinen

Der für dieses Rezept verwendete Joghurt ist ein Sahne-Naturjoghurt mit einem Fett - gehalt von 10 Prozent. Das Fett ist ein idealer Geschmacksträger. Sie sollten deshalb bei Desserts mit Joghurt, die besonders lecker schmecken sollen, keinen fettarmen Joghurt oder normalen Joghurt mit nur 3,5 Prozent Fett wählen.

Personen
4
Zeit
20 Min.
Schwierigkeit
Bewertung

Zubereitung:

  1. 1

    Die Kokospralinen jeweils vierteln

    
  2. 2

    Die Himbeeren ca. 20 Minuten antauen lassen, 4 besonders schöne zum Dekorieren beiseite legen, die restlichen mit Puderzucker und dem Naturjoghurt in ein hohes Gefäß geben und pürieren.

    
  3. 3

    Sofort in dekorative Gläser oder Dessertschalen füllen und mit den Pralinenvierteln und 1 Himbeere verzieren.

    

Serviertipps

Dieses Rezept eigenet sich auch für andere Früchte, z. B. die süße Beerenmischung.

Zutaten für 4 Personen:

  • 4 Kokospralinen
  • 600 g Himbeeren
  • 5 TL Puderzucker
  • 300 g Joghurt ( 10% Fett)

Was sagen Sie zu diesem eismann-Beitrag?

Um einen Kommentar abzugeben bitte einloggen oder registrieren.

Kommentare

Für diesen Artikel sind leider noch keine Kommentare verfügbar. Seien Sie der erste, der diesen Artikel kommentiert.