Himbeersorbet mit Koriander und Riesling Sekt

Im ersten Moment erinnert Koriander an Petersilie. Vielleicht wird er auch deshalb chinesische Petersilie genannt. Dabei ist er nicht mit der Petersilie, aber mit Kümmel, Anis und Fenchel verwandt. Intensiv würzig mit einem zitronenähnlichen Aroma ist Koriander nicht nur ein Bestandteil im Curry sondern auch beliebt zur Dekoration von herzhaft bis süßen Speisen.
Personen
4
Zeit
20 Min.
Schwierigkeit
Bewertung

Zubereitung:

  1. 1

    Vor dem Servieren 4 Martini- oder Weissweingläser für ca. 1 Stunde einfrieren.

    
  2. 2

    Das Koriandergrün waschen, trocken tupfen und in feine Streifen schneiden.

    
  3. 3

    In jedes vorgefrorene Glas eine schöne Kugel Himbeersorbet portionieren, den Blanc de Blanc angießen und mit dem Koriander Grün dekoriert servieren.

    

Zutaten für 4 Personen:

  • 4 Kugel(n) Himbeer Sorbet
  • 1 EL Koriander
  • 400 ml Crement oder Sekt
  • 4 gekühlte Martini- oder Weißweingläser

Was sagen Sie zu diesem eismann-Beitrag?

Um einen Kommentar abzugeben bitte einloggen oder registrieren.

Kommentare

Für diesen Artikel sind leider noch keine Kommentare verfügbar. Seien Sie der erste, der diesen Artikel kommentiert.