Honig-Gemüse

Warum das Gemüse immer an den Rand drängen? Einfach ein knuspriges Baguette dazureichen und bei diesem leichten Abendessen kann der Tag perfekt ausklingen.
Personen
4
Zeit
30 Min.
Schwierigkeit
Bewertung

Zubereitung:

  1. 1

    Den Sellerie schälen und in sehr feine Würfel schneiden.

    
  2. 2

    Die Butter in einer Pfanne schmelzen und die Karottenscheiben und den Sellerie bei mittlerer Hitze darin leicht andünsten.

    
  3. 3

    Den Porree hinzufügen und das Gemüse weitere 5 Minuten dünsten.

    
  4. 4

    Mit Curry, Salz und frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken.

    
  5. 5

    Den Honig in dem warmen Wasser auflösen, das Gemüse damit ablöschen und einige Minuten dünsten, bis die Flüssigkeit wieder leicht verdampft ist.

    
  6. 6

    Gegebenenfalls noch einmal abschmecken, dann auf Tellern anrichten und mit der gehackten Petersilie garniert servieren.

    

Zutaten für 4 Personen:

  • 200 g Porree
  • 200 g Karottenscheiben
  • 100 g Sellerie
  • 2 EL Butter
  • 1 TL Currypulver
  • 1 EL Honig
  • 1 EL Petersilie

Was sagen Sie zu diesem eismann-Beitrag?

Um einen Kommentar abzugeben bitte einloggen oder registrieren.

Kommentare

Für diesen Artikel sind leider noch keine Kommentare verfügbar. Seien Sie der erste, der diesen Artikel kommentiert.