Joghurteis Zitrone-Verbene

Zitronenverbene wird auch Zitronenstrauch genannt, da sich das intensiv fruchtige Aroma der Blätter weit über den Garen hinaus verströmt. Beliebt für süße Speisen und als Dekoration ist es unter Hobbyköchen beliebt und wird wie Zitronenmelisse verwendet

Personen
4
Zeit
20 Min.
Schwierigkeit
Bewertung

Zubereitung:

  1. 1

    In einem Mörser die Zitronenverbene mit dem Zucker fein mörsern.

    
  2. 2

    Die Zitrone abwaschen und mit dem Zestenreißer von einer halben Zitrone Zesten ziehen.

    
  3. 3

    Nun pro Teller eine große Kugel Joghurteis portionieren.

    
  4. 4

    Die Zitronenzesten wie ein Häubchen auf die Eiskugel setzten und mit dem Zitronen-Zucker das Eis und den Teller bestreuen.

    
  5. 5

    Mit 3-5 frischen Beeren dekoriert das Eis servieren.

    
  6. 6

    Sieht auch schick in einem Wermut-Cocktailglas aus.

    

Zutaten für 4 Personen:

  • 4 Kugel(n) Joghurt
  • 0.5 Stck Bio Zitrone
  • 1 Blatt Zitronenverbene
  • 1 TL Zucker
  • frische Beeren zum Dekorieren

Was sagen Sie zu diesem eismann-Beitrag?

Um einen Kommentar abzugeben bitte einloggen oder registrieren.

Kommentare

Für diesen Artikel sind leider noch keine Kommentare verfügbar. Seien Sie der erste, der diesen Artikel kommentiert.