Kaiserschmarrn

Die Alternative zum Pfannkuchen - der Kaiserschmarrn aus Österreich! Unser Tipp: Servieren Sie Früchte dazu.

Personen
4
Zeit
40 Min.
Schwierigkeit
Bewertung

Zubereitung:

  1. 1

    Die Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen.

    
  2. 2

    Das Eigelb mit Mehl, Milch, Vanillezucker und der Prise Salz zu einem glatten Teig verrühren.

    
  3. 3

    Den Eischnee vorsichtig und den Teig heben.

    
  4. 4

    Pro Portion einen EL Öl in der Pfanne erhitzen, 1/4 des Teiges dazu geben und goldbraun anbacken lassen.

    
  5. 5

    Den Teig mit zwei Pfannenwendern vierteln, erst jetzt wenden und weiter braun backen, dabei weiterhin in mundgerechte Stücke zerteilen und unter vorsichtigem Wenden fertig backen.

    
  6. 6

    Auf einem Teller mit je zwei Kugeln Eiskrem und nach Bedarf mit Kompott ihrer Wahl anrichten und mit Puderzucker bestreut servieren.

    

Serviertipps

Das Rezept ist als Hauptspeise für 2 Personen oder als Dessert für 4 Personen berechnet.

Zutaten für 4 Personen:

  • 4 Stck Eier
  • 100 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 1 Pck Vanillezucker
  • 200 ml Milch
  • 4 EL Öl
  • Puderzucker nach Bedarf
  • 4 Kugel(n) Walnuss

Was sagen Sie zu diesem eismann-Beitrag?

Um einen Kommentar abzugeben bitte einloggen oder registrieren.

Kommentare

Für diesen Artikel sind leider noch keine Kommentare verfügbar. Seien Sie der erste, der diesen Artikel kommentiert.