Kohlrabi Kartoffel Cremesuppe

Cremesuppen sind eine wärmende Vorspeise. Und mit einem Schlag Sahne bekommt das pürierte Gemüse die richtige Cremigkeit. Dekoriert mit kross gebratenem Bacon, Kürbiskernen oder Kresse gewinnt eine Suppe immer wieder einen anderen Geschmack.
Personen
4
Zeit
30 Min.
Schwierigkeit
Bewertung

Zubereitung:

  1. 1

    Die Kohlrabi-Kartoffel-Cremesuppe im heißen Wasserbad ca. 25 Minuten erwärmen, wobei das Wasser nicht mehr kochen darf.

    
  2. 2

    Währenddessen in einer Pfanne die Kürbiskerne anbraten, bis sie duften, dann heraus nehmen und beiseite stellen.

    
  3. 3

    Den Bacon locker auf Schaschlik-Spießen aufrollen und in einer Pfanne ohne Fett knusprig braten. Aus der Pfanne nehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

    
  4. 4

    Die Suppe in Gläser füllen, mit den Bacon Locken und den Kürbiskernen dekorieren.

    

Zutaten für 4 Personen:

  • 4 Beutel Kohlrabi-Kartoffel-Cremesuppe
  • 8 Scheibe(n) Bacon
  • 4 TL Kürbiskerne

Was sagen Sie zu diesem eismann-Beitrag?

Um einen Kommentar abzugeben bitte einloggen oder registrieren.

Kommentare

Für diesen Artikel sind leider noch keine Kommentare verfügbar. Seien Sie der erste, der diesen Artikel kommentiert.