Kokos-Früchte-Cocktail

Ein Hauch von Orient und Exotik werden mit vollreifen exotischen Früchten vermittelt. Meist jedoch kommen diese Delikatessen per Flug oder im Container bis zu uns und reifen erst auf der Reise nach. Vollmundiger, süßer und aromatischer wird es, wenn auf vollreife Früchte aus der Tiefkühltruhe zurückgegriffen wird. In der tropischen Obstmischung ist alles, woraus ein raffinierter exotischer Cocktail gemixt werden kann.

Personen
4
Zeit
20 Min.
Schwierigkeit
Bewertung

Zubereitung:

  1. 1

    Kokoswasser erhitzen, mit Matcha-Teepulver nach Packungsanweisung des Matcha-Tees zubereiten und etwas abkühlen lassen. Physalis waschen und trocken tupfen.

    
  2. 2

    Tiefgekühlte Obstmischung mit Teemischung und Kardamom pürieren. Cocktail in dekorative Gläser füllen, mit Physalis garnieren und mit langen Strohhalmen servieren.

    

Zutaten für 4 Personen:

  • 500 ml Kokoswasser
  • 1 TL Matcha-Teepulver
  • 4 Stck Physalis
  • 500 g Tropische Obstmischung
  • 1.5 Msp Kardamom

Was sagen Sie zu diesem eismann-Beitrag?

Um einen Kommentar abzugeben bitte einloggen oder registrieren.

Kommentare

Für diesen Artikel sind leider noch keine Kommentare verfügbar. Seien Sie der erste, der diesen Artikel kommentiert.