Limette Tahiti auf Chili-Orange

Limetten kommen aus den Tropen und sind bekannt für ihren intensiv säuerlichen Geschmack. Daher werden sie selten roh gegessen, sondern geben süßen und herzhaften Speisen eine feine Note. Daneben sind die rundlich grünen Limetten reich an Vitamin C und sie schmecken aromatischer als ihre ovalen Kollegen, die Zitronen.
Personen
4
Zeit
20 Min.
Schwierigkeit
Bewertung

Zubereitung:

  1. 1

    Die Orangen schälen, filetieren und den Saft dabei auffangen. Den Chili sehr klein hacken.

    
  2. 2

    Pro Dessert die Orangefilets mit dem Saft anrichten. Mit etwas Chili bestreuen.

    
  3. 3

    Eine große Kugel Limette Tahiti auf die Orangenspalten setzen und mit Minze-Blättchen dekoriert servieren.

    

Zutaten für 4 Personen:

  • 4 Stck Limette Tahiti Eis
  • 4 Stck Orangen
  • 0.5 TL Roter Chili
  • 2 Zweig(e) Minze, kleine Blätter

Was sagen Sie zu diesem eismann-Beitrag?

Um einen Kommentar abzugeben bitte einloggen oder registrieren.

Kommentare

Für diesen Artikel sind leider noch keine Kommentare verfügbar. Seien Sie der erste, der diesen Artikel kommentiert.