Maronensuppe mit Trüffel

Ein Rezept von Johann Lafer

Personen
4
Zeit
20 Min.
Schwierigkeit
Bewertung

Zubereitung:

  1. 1

    Einen Topf mit reichlich Wasser erhitzen. Wenn das Wasser kocht, die tiefgefrorenen Beutel mit der Maronencremesuppe ins Wasserbad geben. Den Beutel ca. 25 Minuten erhitzen, wobei das Wasser nicht mehr kochen darf.

    
  2. 2

    Den Schnittlauch waschen, trocken tupfen und in feine Röllchen schneiden. Die Sahne halbsteif schlagen.

    
  3. 3

    Die heiße Suppe mit der Sahne und dem Schnittlauch dekorieren und zum Schluss den Trüffel fein darüber hobeln.

    

Zutaten für 4 Personen:

  • 4 Beutel Maronencremesuppe
  • 150 ml Sahne
  • 20 g Trüffel nach Saison
  • etwas Schnittlauch