Matjes Burger „Asian Style“

Dieser Burger hat kaum noch etwas mit einem normalen Burger zu tun. Wir vereinen den klassischen Matjes mit einem kräftigen Mehrkornbrötchen und einer exotischen Füllung. Ein Burger auf den Punkt.

Personen
4
Zeit
30 Min.
Schwierigkeit
Bewertung

Zubereitung:

  1. 1

    Die Matjesfilets auftauen lassen, gut abtropfen lassen und je Filet einmal halbieren. Die Mango-Würfel antauen lassen und in kleine Würfel schneiden.

    
  2. 2

    Zucker in einem Topf schmelzen, leicht karamellisieren und mit Reisessig ablöschen. Sojasauce, Honig, Chili und Juliennegemüse dazu geben, alles einmal aufkochen und ca. 3 Minuten köcheln lassen. Den Topf zur Seite stellen, die kleingeschnittenen Mango-Würfel dazugeben und vorsichtig verrühren. Abkühlen lassen.

    
  3. 3

    Die Mehrkornstangen ca. 8-10 Minuten, in dem vorgeheizten Backofen bei 180°C Umluft, aufbacken. Etwas abkühlen lassen und durchschneiden.

    
  4. 4

    Die Mayonnaise mit der Creme Fraîche verrühren, den geriebenen Ingwer unterheben und mit Limettensaft, Salz und frischem Pfeffer abschmecken.

    
  5. 5

    Jede Mehrkornstange mit dem Matjes und dem Salat belegen und mit Inger-Mayo, frischen Sojasprossen und der Kresse dekorieren.

    

Zutaten für 4 Personen:

  • 2 Stck Matjeshering
  • 40 g Mango-Würfel
  • 2 EL brauner Zucker
  • 3 EL Reisessig
  • 3 EL Sojasauce
  • 1 EL Honig
  • 0.5 TL Roter Chili
  • 100 g Gärtneringemüse Julienne
  • 4 Stck Mehrkorn-Stange
  • 2 TL Mayonnaise
  • 2 TL Creme Fraîche
  • 10 g Ingwer, fein gerieben
  • Spritzer Limettensaft
  • Salz
  • frischer Pfeffer
  • 1 Handvoll frische Sojasprossen
  • Kresse

Was sagen Sie zu diesem eismann-Beitrag?

Um einen Kommentar abzugeben bitte einloggen oder registrieren.

Kommentare

Für diesen Artikel sind leider noch keine Kommentare verfügbar. Seien Sie der erste, der diesen Artikel kommentiert.