Mohngnocchi

Haben Sie schon mal süße Gnocchi probiert? Ähnlich wie Pfannkuchen gibt es Gnocchi in zahlreichen herzhaften aber auch süßen Varianten. Sie können die Nockerln quasi mit allen Früchten kombinieren. Auch den Kindern wird das schmecken!

Personen
4
Zeit
25 Min.
Schwierigkeit
Bewertung

Zubereitung:

  1. 1

    Die Früchte einzeln auf einem Teller auftauen.

    
  2. 2

    Die Gnocchi nach der Zubereitungsempfehlung garen.

    
  3. 3

    Währenddessen die Butter in der Pfanne erhitzen, die Mandeln dazu geben und rösten, den Mohn und die Gnocchi dazu geben.

    
  4. 4

    Die Mohngnocchi auf schönen Tellern anrichten, die Früchte darum verteilen und mit Puderzucker bestreut servieren.

    

Serviertipps

Für die Party können Sie die Mohngnocchi in kleine Gläser portionieren und mit Dessertgabeln verteilen. Ein super Dessert den man auch im Stehen essen kann.

Zutaten für 4 Personen:

  • 200 g Gnocchi
  • 1 EL Butter
  • 1 EL gehackte Mandeln
  • 1 EL Mohn
  • 200 g gemischte Früchte, z.B. Himbeeren, Brombeeren, Heidelbeeren
  • 1 EL Puderzucker

Was sagen Sie zu diesem eismann-Beitrag?

Um einen Kommentar abzugeben bitte einloggen oder registrieren.

Kommentare

Für diesen Artikel sind leider noch keine Kommentare verfügbar. Seien Sie der erste, der diesen Artikel kommentiert.