Ofen-Zoodles mit Hackröllchen "Hirten Art"

Das Wort Zoodles ist eine Wortschöpfung aus Zucchini und Nudeln (im englischen Noodles). Hierbei wird das gesunde, kohlenhydratarme Gemüse mit Hilfe eines Spiralschneiders zu langen Spaghetti verarbeitet. Unsere gefüllten Hackröllchen sowie Schafskäse-Würfel geben diesem Gericht den griechischen Flair.

Personen
4
Zeit
20 Min.
Schwierigkeit
Bewertung

Zubereitung:

  1. 1

    Hackröllchen im Backofen bei Auftaufunktion auftauen lassen.

    
  2. 2

    Möhren schälen, mit Zucchini waschen, die Enden abschneiden und das Gemüse mithilfe eines Spiralschneiders in Streifen schneiden. Öl, Salz, Pfeffer, Senfkörner und Thymian verrühren, vorsichtig mit dem Gemüse vermischen und in Portions-Auflaufförmchen verteilen.

    
  3. 3

    Hackröllchen evtl. in Stücke schneiden, mit Schafskäse auf dem Gemüse verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C Ober-/Unterhitze Eco (160 °C Heißluft Eco) ca. 20 Minuten garen.

    

Serviertipps

Falls Sie das Gemüse gerne etwas weicher mögen, blanchieren Sie dieses ca. 2 - 3 Minuten vor der Zubereitung.

Zutaten für 4 Personen:

  • 600 g Gefüllte Hackröllchen "Hirten Art"
  • 2 Stck Möhren
  • 2 Stck Zucchini
  • 4 EL Natives Olivenöl Extra
  • Grobes Meersalz
  • Bunter, grob geschroteter Pfeffer
  • 1 EL zerstoßene Senfkörner
  • 1 EL Thymianblättchen
  • 180 g eingelegte Schafskäsewürfel

Was sagen Sie zu diesem eismann-Beitrag?

Um einen Kommentar abzugeben bitte einloggen oder registrieren.

Kommentare

Für diesen Artikel sind leider noch keine Kommentare verfügbar. Seien Sie der erste, der diesen Artikel kommentiert.