Pfeffersoße

Jeder, der es etwas schärfer mag, wird diese Pfeffersoße lieben. Im grünen Pfeffer befindet sich ein ätherisches Öl welches ihm sein Aroma verleiht. Er ist angenehm frisch und weniger scharf. Pfeffersoßen schmecken zu kräftigem Kurzgebratenem wie Lamm oder Steaks.

Personen
4
Zeit
20 Min.
Schwierigkeit
Bewertung

Zubereitung:

  1. 1

    Die Zwiebeln und die zerdrückten grünen Pfefferkörner in der Butter anschwitzen, mit Rotwein ablöschen und einreduzieren.

    
  2. 2

    Die Sahne dazu geben und bis zur gewünschten Sämigkeit einreduzieren.

    
  3. 3

    Mit Zitronensaft und Johannisbeergelee abschmecken..

    

Zutaten für 4 Personen:

  • 100 g Zwiebelwürfel
  • 2 TL grüne Pfefferkörner
  • 1 EL Butter
  • 100 ml Chateau Sainte Marthe Languedoc
  • 200 ml Sahne
  • Zitronensaft
  • Johannisbeergelee

Was sagen Sie zu diesem eismann-Beitrag?

Um einen Kommentar abzugeben bitte einloggen oder registrieren.

Kommentare

Für diesen Artikel sind leider noch keine Kommentare verfügbar. Seien Sie der erste, der diesen Artikel kommentiert.