Puszta Würstchen Gulasch & Gemüsereis

Wenn es schnell gehen soll und die ganze Familie Hunger hat, dann ist das Würstchen Gulasch genau richtig. Feurig wird es durch das Rosenpaprika und mit dem bunten Reis schmeckt es sogar den Kindern.

Personen
4
Zeit
30 Min.
Schwierigkeit
Bewertung

Zubereitung:

  1. 1

    Die Nürnberger Bratwürstchen in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden.

    
  2. 2

    Die gefrorene Tomatensuppe in einem Topf erhitzen und etwas einreduzieren lassen.

    
  3. 3

    2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, die Bratwurstscheiben darin anbraten. Die Paprikastreifen dazugeben, mit Rosenpaprika nach Geschmack würzen und zu der Paprikasuppe geben.

    
  4. 4

    Währenddessen in einer zweiten Pfanne das restliche Öl erhitzen, die Gemüse-Reispfanne dazu geben und unter Rühren zubereiten. Mit Salz und frischem Pfeffer würzen.

    
  5. 5

    Pro Portion den Reis in eine Tasse füllen, andrücken und mittig auf einen Teller stürzen. Das Gulasch darum anrichten und servieren.

    

Zutaten für 4 Personen:

  • 500 g Tomatensuppe
  • 12 Stck Original Nürnberger Rostbratwürste
  • 400 g Paprikastreifen
  • 600 g Gemüse-Reispfanne
  • 4 EL Rapsöl
  • Salz
  • frischen Pfeffer
  • Rosenpaprika

Was sagen Sie zu diesem eismann-Beitrag?

Um einen Kommentar abzugeben bitte einloggen oder registrieren.

Kommentare

Für diesen Artikel sind leider noch keine Kommentare verfügbar. Seien Sie der erste, der diesen Artikel kommentiert.