Rübli Zitronen Dessert

Rübli oder Möhren sind gerade zu Ostern beliebte Zutaten im Kuchen. Sie geben dem Teig eine Saftigkeit und sorgen für eine tolle Farbe. Dekoriert mit Eiern, Puderguss oder Pistazienkernen wird der Osterhase nicht lange auf sich warten lassen.

Personen
4
Zeit
20 Min.
Schwierigkeit
Bewertung

Zubereitung:

  1. 1

    Die Kuchenschnitten auftauen lassen und jeweils halbieren. Von jeder Sorte je eine Scheibe auf einen Teller setzen und mit je einer Kugel Eis Vanille und Pistazie anrichten.

    
  2. 2

    Mit gehackten Pistazien, Marzipanmöhrchen und Ostereiern dekorieren.

    

Zutaten für 4 Personen:

  • 4 Stck Schnitten-Duo Rübli Zitrone
  • 4 Kugel(n) Vanille-Geschmack
  • 2 EL Gehackte Pistazien
  • 1 Pck Kleine Marzipanmöhrchen
  • 4 Kugel(n) Pistazie
  • 0.5 Pck Ostereier nach Geschmack

Was sagen Sie zu diesem eismann-Beitrag?

Um einen Kommentar abzugeben bitte einloggen oder registrieren.

Kommentare

Für diesen Artikel sind leider noch keine Kommentare verfügbar. Seien Sie der erste, der diesen Artikel kommentiert.