Safranjoghurt mit Früchtemix

Safran zählt zu den teuersten Gewürzen der Welt. Doch in der orientalischen Küche taucht er in unzähligen Gerichten auf. Um zu sehen, ob ihr Safran echt ist, legen Sie ihn einfach in ein Wasserbad. Sobald sich das Wasser rot färbt, können Sie sicher sein, dass der Safran echt ist.
Personen
4
Zeit
20 Min.
Schwierigkeit
Bewertung

Zubereitung:

  1. 1

    Lassen Sie als erstes die gefrorenen Früchte, auf einer Platte oder Teller ausgebreitet und im Kühlschrank zugedeckt auftauen.

    
  2. 2

    Verrühren Sie den Joghurt mit den Safranfäden und schmecken ihn anschließend mit Zimt, Zucker und 1-2 TL Zitronensaft ab.

    
  3. 3

    Schlagen Sie danach die Sahne steif und heben Sie diese unter den Joghurt.

    
  4. 4

    Verteilen Sie nun die Früchte mit dem Joghurt auf einem Teller. Dekorieren Sie das Dessert mit braunem Zucker, Honig und/ oder Minze Blättchen.

    

Zutaten für 4 Personen:

  • 1 Pck Tropische Obstmischung
  • 200 g Sahnejoghurt
  • 0.5 Pck Safran
  • Zimt
  • Weißer Zucker
  • 2 TL Zitonensaft
  • 100 g Schlagsahne
  • Brauner Zucker oder Honig
  • Minze Blättchen

Was sagen Sie zu diesem eismann-Beitrag?

Um einen Kommentar abzugeben bitte einloggen oder registrieren.

Kommentare

Für diesen Artikel sind leider noch keine Kommentare verfügbar. Seien Sie der erste, der diesen Artikel kommentiert.