Schlammbowle "Modern"

Selbstgemachte Schlammbowle darf auf keiner Fete fehlen! Egal ob Silvester oder Geburtstagsfeier - mit dieser modernen Schlammbowle können Sie bei Ihren Gästen punkten. Das Eis können Sie je nach Belieben variieren. Ihren Namen verdankt sie natürlich dem geschmolzenem Eis in der Bowle, die sie so schlammig macht.

Personen
4
Zeit
25 Min.
Schwierigkeit
Bewertung

Zubereitung:

  1. 1

    Die Beerenmischung mit dem Vodka und dem Zucker vermischen.

    
  2. 2

    Alles einen Tag im Kühlschrank durchziehen lassen (Beeren müssen auftauen).

    
  3. 3

    Kurz vor dem Anrichten den gekühlten Orangensaft und den Sekt zu den Früchten geben und umrühren.

    
  4. 4

    Das Eis in Scheiben oder Kugeln portionieren und auch in die Bowle geben.

    

Serviertipps

Je mehr Eis mit hineinkommt, desto schlammiger wird die Bowle.

Zutaten für 4 Personen:

  • 500 g Süße Beerenmischung
  • 300 ml Vodka
  • 100 g Zucker
  • 1 l Orangensaft
  • 750 ml Sekt
  • 900 ml CreamMelody Johannisbeer-Vanille

Was sagen Sie zu diesem eismann-Beitrag?

Um einen Kommentar abzugeben bitte einloggen oder registrieren.

Kommentare

Für diesen Artikel sind leider noch keine Kommentare verfügbar. Seien Sie der erste, der diesen Artikel kommentiert.