Schnelles Nockerl-Süppchen

Grießnockerln sind kleine Leckerbissen, die als alt-österreichische Spezialität bekannt geworden sind. Seit Generationen sind sie hervorragende Suppenbegleiter und auch wir freuen uns, sie in unserem Blitz-Rezept begrüßen zu dürfen!

Personen
4
Zeit
20 Min.
Schwierigkeit
Bewertung

Zubereitung:

  1. 1

    In einem Topf die Butter schmelzen und das Bouillon-Gemüse darin anschmoren. Mit der Brühe aufgießen und aufkochen lassen.

  2. 2

    Nun die gefrorenen Grießnockerln hineingeben und sie bei schwacher Hitze auf kleiner Stufe ca. 10 Minuten ziehen lassen.

  3. 3

    In vorgewärmten Weckgläsern, Suppentellern oder –tassen anrichten und üppig mit Schnittlauch bestreut servieren.

Zutaten für 4 Personen:

  • 20 Stck Grießnockerl
  • 100 g Bouillon-Gemüse
  • 1 l Klare Delikatess-Suppe
  • 1 EL Butter
  • 4 TL Schnittlauch
  • Salz
  • frischer Pfeffer

Was sagen Sie zu diesem eismann-Beitrag?

Um einen Kommentar abzugeben bitte einloggen oder registrieren.

Kommentare

Für diesen Artikel sind leider noch keine Kommentare verfügbar. Seien Sie der erste, der diesen Artikel kommentiert.