Schnitzelchen "Alt Wiener Art"

Diese Schnitzelchen sind die gesunde Variante zu normalem Schnitzel mit Fritten - vielleicht bekommen Sie so auch ihre Kinder dazu, Spinat zu essen.

Personen
4
Zeit
45 Min.
Schwierigkeit
Bewertung

Zubereitung:

  1. 1

    Den Spinat kurz in Salzwasser dünsten, etwas abkühlen lassen und dann den Schafskäse in kleine Würfel schneiden und mit den Schinkenwürfeln unter den Spinat ziehen.

    
  2. 2

    Die Schnitzel goldbraun braten, auf Küchenkrepp abtropfen lassen.

    
  3. 3

    Die Schnitzel in eine Auflaufform geben, auf jedes Schnitzel die Spinatmasse verteilen, den geriebenen Käse darüber geben und im Backofen überbacken, bis der Käse schmilzt.

    
  4. 4

    Während dessen in dem Bratenfond die geschnittenen Champignons schmoren, mit Sahne ablöschen, etwas einköcheln lassen und mit Salz und Pfeffer würzen.

    
  5. 5

    Zum Servieren die Sauce in einer Sauciere separat zu den Schnitzeln reichen.

    

Zutaten für 4 Personen:

  • 500 g Blattspinat
  • 150 g Schafskäse
  • 50 g Schinkenwürfel
  • 100 g Emmentaler gerieben
  • 300 g Champignons in Scheiben
  • 125 ml Schlagsahne
  • 8 Stck Wiener Mini-Schnitzel vom Schwein nach österreichischer Rezeptur mit 40 % Panade, vorgebacken
  • Salz, Pfeffer, Butterschmalz

Was sagen Sie zu diesem eismann-Beitrag?

Um einen Kommentar abzugeben bitte einloggen oder registrieren.

Kommentare

Für diesen Artikel sind leider noch keine Kommentare verfügbar. Seien Sie der erste, der diesen Artikel kommentiert.