Schoko-Hummus mit Feige

Kichererbsen gehören wie Bohnen oder Linsen zu den Hülsenfrüchten mit versteckter Power. Kichererbsen schmecken leicht nussig und aus Ihrem Mus wird Hummus zubereitet. Durch die süßen Feigen und den krätigen Kakao wird diese Creme besonders aromatisch und reichhaltig.

Personen
4
Zeit
20 Min.
Schwierigkeit
Bewertung

Zubereitung:

  1. 1

    Kichererbsen abspülen, abtropfen und mit Backkakaopulver, Honig, Zimt und etwas Pfeffer cremig rühren.

    
  2. 2

    Die Feigen klein schneiden und die Hälfte unter den Hummus heben. Die restlichen Feigen achteln. Dunkle Schokolade hobeln und ebenfalls 2/3 unterheben.

    
  3. 3

    Den Schoko-Hummus in Schälchen füllen und mit der restlichen Schokolade und den geachtelten Feigen dekorieren.

    

Zutaten für 4 Personen:

  • 1 Dose(n) Kichererbsen
  • 2 EL Backkakao
  • 1 TL Spanischer Edelkastanienhonig
  • 1 TL Zimt
  • 4 Stck Feigen
  • 100 g Dunkle Schokolade

Was sagen Sie zu diesem eismann-Beitrag?

Um einen Kommentar abzugeben bitte einloggen oder registrieren.

Kommentare

Für diesen Artikel sind leider noch keine Kommentare verfügbar. Seien Sie der erste, der diesen Artikel kommentiert.