Spaghetti-Eis

Spaghettieis verdankt seinen besonderen Namen seinem Aussehen: Es sieht aus wie Spaghetti-Nudeln mit Tomatensauce und Parmesan. Das Beste ist der Sahnekern, der unter dem kalten Eis gefriert.
Personen
4
Zeit
30 Min.
Schwierigkeit
Bewertung

Zubereitung:

  1. 1

    Die Erdbeeren antauen lassen.

    
  2. 2

    Danach Erdbeeren und Puderzucker zu einer feinen Creme pürieren.

    
  3. 3

    Nun die Sahne steif schlagen und mittig auf vier Teller portionieren.

    
  4. 4

    Anschließend pro Portion drei Kugeln Vanille-Bourbon-Eis durch ein Spätzlesieb drücken und über der Sahne verteilt häufen.

    
  5. 5

    Das Spaghetti-Eis mit Erdbeercreme und weißen Schokoladenraspeln dekorieren.

    

Serviertipps

Nach Belieben mit Früchten verfeinern.

Zutaten für 4 Personen:

  • 200 g Erdbeeren
  • 2 EL Puderzucker
  • 100 g Schlagsahne
  • 900 Kugel(n) Vanille-Bourbon
  • 2 EL Schokoladenraspeln, weiß

Was sagen Sie zu diesem eismann-Beitrag?

Um einen Kommentar abzugeben bitte einloggen oder registrieren.

Kommentare

Für diesen Artikel sind leider noch keine Kommentare verfügbar. Seien Sie der erste, der diesen Artikel kommentiert.