Süßer Hefezopf

Ein Hefezopf gehört zu Ostern einfach dazu. Mit Zimtzucker und Butter gebacken adelt er jedes Osterfrühstück und ist auch ein kulinarischer Höhepunkt beim Brunch.

Personen
6
Zeit
45 Min.
Schwierigkeit
Bewertung

Zubereitung:

  1. 1

    Den Backofen auf 150°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Den tiefgefrorenen Osterzopf aus der Verpackung nehmen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und ca. 30 Minuten antauen lassen.

    
  2. 2

    Währenddessen im Topf die Butter zerlassen, den Zimt oder das Anis mit dem Zucker in der Butter verrühren. Oder vor dem Backen Butterflöckchen auf dem Zopf verteilen und mit dem Zimt- oder Aniszucker bestreuen.

    
  3. 3

    Den Osterzopf damit bepinseln und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 45 Minuten backen.

    

Zutaten für 6 Personen:

  • 1 Butter-Hefezopf
  • 50 g Butter
  • 1 TL Zimt
  • 1 TL Zucker

Was sagen Sie zu diesem eismann-Beitrag?

Um einen Kommentar abzugeben bitte einloggen oder registrieren.

Kommentare

Für diesen Artikel sind leider noch keine Kommentare verfügbar. Seien Sie der erste, der diesen Artikel kommentiert.