Tortillas mit Rotgarnelen, Avocados und Rotkohl | feat Foodistas

Tanja von den Foodistas zeigt Ihnen eine ausgefallene Idee, um schmackhafte Tortillas zu machen. Passt perfekt in den Frühling!
Personen
4
Zeit
30 Min.
Schwierigkeit
Bewertung

Zubereitung:

  1. 1

    Die angetauten argentinischen Rotgarnelen in einer Pfanne mit der Tomaten-Butter anbraten und mehrmals wenden (7 Minuten garen).

    
  2. 2

    Den Rotkohl in feine Scheiben schneiden, waschen und in eine Schüssel geben. Die Chili waschen und ebenfalls in feine Scheiben schneiden. Für das Dressing den Schmand zusammen mit der Chillisauce vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen.

    
  3. 3

    Die Tacos von beiden Seiten kurz in einer Pfanne erhitzen.

    
  4. 4

    Kurz vor dem Servieren die Avocado in Scheiben schneiden. Alles zusammen mit den Rotgarnelen in den Tacos anrichten.

    

Zutaten für 4 Personen:

  • 7 St. Argentinische Rotgarnelen Pomodori del Sole, 220g
  • 1 St. Avocado
  • 0.5 St. Rotkohl
  • 1 St. Rote Chili
  • 1 TL Chilisauce
  • 100 g Schmand
  • 4 St. Tacos
  • Salz
  • Pfeffer

Was sagen Sie zu diesem eismann-Beitrag?

Um einen Kommentar abzugeben bitte einloggen oder registrieren.

Kommentare

Für diesen Artikel sind leider noch keine Kommentare verfügbar. Seien Sie der erste, der diesen Artikel kommentiert.