Tropischer Salat mit Fisch und Garnelen

Ein erfrischender, leichter Salat mit Ananas. Schnell zubereitet und für alle Genießer der Küche mit tropischem Flair ein Highlight.

Personen
4
Zeit
25 Min.
Schwierigkeit
Bewertung

Zubereitung:

  1. 1

    Die Garnelen in einem Sieb auftauen lassen. Den Fisch aus der Verpackung nehmen und im Kühlschrank zugedeckt auftauen lassen.

  2. 2

    In der Zwischenzeit die Ananas schälen, den holzigen Strunk in der Mitte entfernen und das restliche Fruchtfleisch würfeln.

  3. 3

    Die Chilischote waschen, putzen, entkernen und fein hacken.

  4. 4

    2 Limetten waschen und in hauchdünne Scheiben schneiden, die restliche Limette auspressen.

  5. 5

    Den aufgetauten Fisch mit einem Küchenpapier abwaschen, trocken tupfen und in Mundgerechte Stücke schneiden. Die Garnelen ebenfalls trocken tupfen.

  6. 6

    Das Olivenöl in einer großen, beschichteten Pfanne erhitzen, den Fisch und die Garnelen darin 1 Minute anbraten.

  7. 7

    Nach dem Wenden Ananas und Chili dazugeben, mit Salz würzen. 2 Minuten unter gelegentlichem Schwenken braten.

  8. 8

    Den Fisch zusammen mit den Limettenscheiben in Schälchen anrichten und mit dem Limettensaft beträufeln.

Serviertipps

Garnieren Sie den Salat noch mit etwas Petersillie.

Zutaten für 4 Personen:

  • 200 g Riesengarnelen
  • 250 g Pangasiusfilet
  • 0.5 Stck reife Ananas
  • 1 Stck kleine rote Chilischote
  • 3 Stck Limetten
  • 3 EL Natives Olivenöl extra

Was sagen Sie zu diesem eismann-Beitrag?

Um einen Kommentar abzugeben bitte einloggen oder registrieren.

Kommentare

Für diesen Artikel sind leider noch keine Kommentare verfügbar. Seien Sie der erste, der diesen Artikel kommentiert.