Wiener Mini Schnitzel vom Schwein mit Kartoffelsalat Variationen

Deutschland hat eine eigene Kartoffelsalatkultur - Jede Region kann mit ihrem ganz eigenen Rezept aufwarten: In Süddeutschland ist es ein Sud aus Brühe, in den nördlichen Teilen Deutschlands Mayonnaise-haltiges Dressing und als Alternative ist auch eine Zubereitung mit Joghurt üblich. Ganz egal für welche Variante man sich entscheidet, Schnitzel werden immer gerne dazu gegessen!

Personen
4
Zeit
60 Min.
Schwierigkeit
Bewertung

Zubereitung:

  1. 1

    Die Kartoffeln waschen und in Salzwasser mit der Schale als Pellkartoffeln garen. Die garen Kartoffeln etwas abkühlen lassen, bevor sie gepellt werden. Für den schwäbischen - und den bayrischen Kartoffelsalat können die Scheiben direkt in die Brühe geschnitten werden. Für den norddeutschen Kartoffelsalat sollten die Kartoffeln vor dem Schneiden komplett ausgekühlt sein.

    
  2. 2

    Für den Schwäbischen Kartoffelsalat eine Marinade rühren aus 100 ml zubereiteter Delikatessbrühe, Salz, Pfeffer,1 EL Zwiebelwürfel, 1 EL Senf, 4 EL Öl, 2 EL Essig und 1 EL Zucker. Nachdem die Kartoffeln dazu geschnitten sind, alles vermengen und mind. 1 Stunde ziehen lassen. Kurz vor dem Servieren üppig mit Schnittlauch vermengen.

    
  3. 3

    Für den Norddeutschen Kartoffelsalat die Eier 8 Minuten hart kochen, abpellen und fein hacken. Die Gewürzgurken in feine Würfel schneiden. Aus der Mayonnaise, dem Joghurt, 1 EL Zwiebelwürfel, Salz und frischem Pfeffer eine Marinade verrühren. Die Gurken und Eier unterheben. Nachdem die abgekühlten Kartoffeln dazu geschnitten sind, alles vermengen und mind. 1 Stunde ziehen lassen.

    
  4. 4

    Für den Bayrischen Kartoffelsalat eine Marinade rühren aus 200 ml zubereiteter Delikatessbrühe, Salz, frischem Pfeffer, 2 EL Zweibelwürfel, 4 EL Essig und 4 EL Öl. Die Salatgurke waschen, trocken reiben und halbieren. In feine Scheiben schneiden und in die Marinade geben. Nachdem die Kartoffeln dazu geschnitten sind, alles vermengen und mind. 1 Stunde ziehen lassen. Kurz vor dem Servieren üppig mit Schnittlauch vermengen.

    
  5. 5

    Während der Zeit, wo der Salat durchzieht, in einer Pfanne etwas Fett erhitzen und die tiefgefrorenen Mini-Schnitzel bei mittlerer Hitze ca. 7 Minuten braten. Während der Zubereitung mehrmals vorsichtig wenden.

    
  6. 6

    Ideal alles in Schraubgläsern, Weckgläsern und verschließbaren Bentoboxen für ein Picknick mitzunehmen.

    

Zutaten für 4 Personen:

  • 100 g Mayonnaise
  • 100 g Joghurt
  • 4 Stck Eier
  • 200 g Gewürzgurken
  • 0.5 Stck Salatgurke
  • 1 EL Petersilie
  • Salz und frischer Pfeffer
  • 200 g Wiener Mini-Schnitzel vom Schwein nach österreichischer Rezeptur mit 40 % Panade, vorgebacken
  • 3 kg kleine festkochende Kartoffeln
  • 300 ml Klare Delikatess-Suppe
  • 4 EL Zwiebelwürfel
  • 8 EL Essig
  • 8 EL Öl
  • 1 EL Senf
  • 1 EL Zucker
  • 2 EL Schnittlauch

Was sagen Sie zu diesem eismann-Beitrag?

Um einen Kommentar abzugeben bitte einloggen oder registrieren.

Kommentare

Für diesen Artikel sind leider noch keine Kommentare verfügbar. Seien Sie der erste, der diesen Artikel kommentiert.